Sitzungsberichte

25. 6. 2017

Vorbereitungen zur Kommunalwahl eingeläutet

Am 25. Mai werden nicht nur die Europawahlen stattfinden – auch auf Kreis-, Gemeinde- und Ortschaftsebene muss neu gewählt werden. Mit der Festlegung für die Besetzung des Gemeindewahlausschusses gehen die Vorbereitungen in die „heiße Phase“. Hauptamtsleiter Helmut Hüttner wurde als…

Kurz berichtet

Die Vergabe zur Erschließung des Baugebietes ?Röt? in Riedbach erfolgte an den günstigsten Bieter, Fa. Kaufmann, Blaufelden zum Angebotspreis von 463.412,39 DM. Steffen Rösch, der bisherige Stellvertreter des Kommandanten der Abteilung Schrozberg, ist für längere Dauer ortsabwesend. Er hat darum…

Kurz berichtet

Dem Gemeinderat wurde die Belegung des Krankenhauses bekannt gegeben. Es gab lediglich noch 4.278 Belegungstage gegenüber noch über 6.000 in 2001 und rund 11.000 in den Jahren 1995 und 1996. Die Verwaltung möchte beim Friedhof eine Änderung. Bisher hebt der…

Erneuerung südlicher Regenwasserkanal Heiligenbronn

Im Zuge der Erneuerung der Abwasserbeseitigung in Heiligenbronn wurde festgestellt, dass das Niederschlagswasser einiger der südlichen Anwesen in einem separaten Regenwasserkanal gesammelt wird. Der Zustand der Leitung ist schlecht und der ordnungsgemäße Betrieb kann auf Dauer nicht gewährleistet werden. Durch…

Kurz berichtet

Der Gemeinderat hat die Stadtverwaltung mit der Vergabe der weiteren Arbeiten für die Marktplatzgestaltung – wir haben darüber ausführlich berichtet – beauftragt. Derzeit laufen noch die Ausschreibungen. Gleiches gilt für die Arbeiten zur Friedhofserweiterung, wobei hier nur ein Teil des…

Bauplatzpreise bleiben gleich

Nachdem die Bauplätze in Schrozberg ziemlich alle weg sind, hat der Gemeinderat im letzen Jahr eine kleine Erweiterung des Baugebietes Brühl entlang der Weststraße beschlossen. Derzeit laufen die Bauarbeiten und schon im Frühjahr kann die Stadtverwaltung wieder Bauplätze anbieten. Aufgrund…
Bauhof bekommt neuen Telelader

Bauhof bekommt neuen Telelader

Seit 2000 hat der städtische Bauhof einen Telelader vom Fabrikat Merlo, erkennbar en der froschgrünen Lackierung. Mit einem solchen Fahrzeug lassen sich der viele Arbeiten geschickt erledigen, insbesondere wenn es in die Höhe geht – und natürlich kann man damit…

Kurz berichtet

Aufgrund der Tatsache, dass die Gewächshäuser auf dem früheren Gärtnereiareal in der Windmühlenstraße schon längere Zeit nicht mehr nachhaltig genutzt werden und immer mehr Scheiben eingeworfen werden, schlug Bürgermeister Klemens Izsak vor, die Gebäude abzubrechen. Das Gelände soll danach landwirtschaftlich…
Wechsel in der Sitzungsrunde

Wechsel in der Sitzungsrunde

1994 wurde Jürgen Gierke erstmals auf der Liste der Wahlgemeinschaft für Jedermann gewählt. In der Folgezeit gelang es ihm jedes Mal mit deutlich mehr Stimmen wiedergewählt zu werden. Schon 1999 avancierte er zum 3. Stellvertreter des Bürgermeisters, vertrat die Stadt…

Haushaltsdebatte 2014 beginnt

Das Jahr 2014 ist schon etliche Tage alt – deshalb wird es auch Zeit, das Jahresprogramm für 2014 festzulegen. Allerdings bringt der Planentwurf für den Haushalt 2014 keine Überraschungen – die Investitionen sind nämlich bereits durch die Beschlusslage im Gemeinderat…

Erweiterung des Steinbruches Bettenfeld!

Die Firma SHF GmbH & Co.KG beabsichtigt den derzeit stillgelegten Steinbruch in Bettenfeld wieder aufleben zu lassen und deutlich zu vergrößern. Das derzeitige Steinbruchgelände befindet sich auf bayerischer Seite, während die Haupterweiterung hauptsächlich auf baden-württembergischer Seite stattfindet. Auf dem Gebiet…

Kurz berichtet

Mit den Vorbereitungen zum 5. Schrozberger Sommer am 17. Mai 2009 wurde bereits begonnen. Der Gemeinderat beschloss eine Rechtsverordnung zur Zulässigkeit des vorgesehenen verkaufsoffenen Sonntages. Zu zwei Bausachen hat der Gemeinderat sein Plazet gegeben. Zum einen soll in Ettenhausen-Mittelmühle ein…

Kurz berichtet

Ein Bauvorhaben im Baugebiet Schorren zielt darauf ab, ein bestehendes Gebäude aufzustocken und das Dach in Flachbauweise auszuführen. Dies ist im Bebauungsplan nicht vorgesehen und daher seitens des Landratsamtes nicht genehmigungsfähig. Der Gemeinderat billigte die Bauabsichten und beauftragte die Stadtverwaltung…

Kurz Berichtet

Mit der Abrechnung der Maßnahme über die Leerrohrverlegung wurde der Gemeinderat informiert, dass die Maßnahmen teurer als veranschlagt abgerechnet werden mussten. Der Gutachterausschuss muss demnächst neu eingesetzt werden. Die Gemeinderäte wurden von der Stadtverwaltung um Vorschläge für ein Mitglied gebeten,…

Kurz Berichtet

Auch 2014 sollen wieder verkaufsoffene Sonntage stattfinden. Die dazu notwendige Satzungsregelung hat der Gemeinderat auf den Weg gebracht – bitte beachten Sie dazu die entsprechende Bekanntmachung in dieser Ausgabe unseres Mitteilungsblattes. Die bei der Stadtverwaltung eingegangenen Spenden hat der Gemeinderat…

kurz berichtet

Bei der Stadtverwaltung sind wieder etliche Spenden, überwiegend für die Kindergarten- und Jugendarbeit eingegangen. Insgesamt 4.364,50 € durfte die Stadt Schrozberg als Spendengelder annehmen – der Gemeinderat hat das abgesegnet.

Verschiedenes

 Der Gemeinderat erteilte das Einvernehmen für den Bau eines Mastschweinestalles für 384 Mastplätze in Heiligenbronn. Ferner hat der Gemeinderat sein Einvernehmen zur Errichtung eines Versandgebäudes im Industriegebiet "Herdwiesen" erteilt. Ab 01.03.2002 wird Frau Elke Schmitt aus Niederwinden ihre Tätigkeit als…