Sitzungsberichte

26. 7. 2017

Feuerwehrfahrzeug kann beschafft werden

Schon seit geraumer Zeit beschäftigt sich der Gemeinderat in regelmäßigen Abständen mit der Ersatzbeschaffung für eines der beiden großen Einsatzfahrzeuge der Schrozberger Feuerwehr. Das derzeit vorhandene Auto steht seit 1977 im Dienst und wäre vom TÜV schon abgesprochen worden, wenn…

Haushaltsplan 2011 mit großer Mehrheit beschlossen

Ein einnehmendes Thema der letzten Sitzung des Schrozberger Gemeinderates war die Aussprache und die sich anschließende Beschlussfassung über den Haushaltsplanentwurf 2011, den die Stadtverwaltung bei der letzten Sitzung des Jahres 2010 vorgestellt hatte. Wie üblich äußerten sich die Fraktionen zu…

Kurz berichtet

• 3.500 € Spendengelder konnte der Gemeinderat annehmen, der Beschluss dazu war wie immer obligatorisch • Die Landtagswahl lässt grüßen – mit der Festlegung der Bezirke und die Anzahl der Wahlvorstände brachte der Gemeinderat die          Vorbereitungsarbeiten voran.

Tiefbauarbeiten für Abwassermaßnahmen neu vergeben

Durch die angekündigte Insolvenz der Firma Big-Bau aus Bad Mergentheim hat die Stadt die bestehenden Verträge für die Tiefbauarbeiten der Abwassermaßnahmen Bossendorf und Standorf sowie die Arbeiten zum Umbau der Kläranlage in Schmalfelden neu vergeben. In allen Fällen konnte mit…

Gemeinderat bringt 3 Bebauungsplanverfahren auf den Weg

Die genossenschaftliche Molkerei in Schrozberg läuft gut und die derzeitigen Produktionsgebäude reichen für einen reibungslosen Produktionsablauf nicht mehr aus. Deshalb soll wieder einmal erweitert werden. Bereits bei früheren Erweitungsbauten wurden die Möglichkeiten, die der Bebauungsplan vorsieht, ausgereizt. Bei der letzten…
Kurz berichtet

Kurz berichtet

 Der Termin für den Schrozberger Sommer im Jahr 2011 steht schon längere Zeit fest, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. In seiner Februar-Sitzung hat der Gemeinderat mit dem Satzungsbeschluss die Voraussetzungen für einen verkaufsoffenen Sonntag geschaffen. Die Veröffentlichung der Satzung erfolgte…
Zustimmung zu einigen Bauvorhaben erteilt

Zustimmung zu einigen Bauvorhaben erteilt

Schon vor Beginn der Sitzung kam der Gemeinderat zu einem Ortstermin in Sigisweiler zusammen. Ein Bauantragsteller möchte für die Stromversorgung seines landwirtschaftlichen Betriebes ein Windrad mit einer Gesamthöhe von knapp 43 Meter Höhe bauen. Baurechtlich zulässig ist eine solche Anlage…

Gesplittete Abwassergebühr - es wird noch kompliziert!

Zwischenzeitlich wurde bereits sehr viel über Rechtsänderungen im Blick auf die Gebührenberechnung der Abwasserbeseitigung und –behandlung diskutiert. Ausschlaggebend dafür war ein höchstrichterliches Urteil aus dem letzten Jahr, nach dem der derzeitige Berechnungsmaßstab für das Abwasser – grundsätzlich nach dem Frischwasserbezug…
Stadtsanierung geht weiter

Stadtsanierung geht weiter

Nach den Bauarbeiten am Marktplatz kann die Stadtsanierung im Bereich der Oberstettener und Blaufeldener Straße weitergehen. Die entsprechenden Aufträge wurden an die Firma Trendbau aus Röttingen (Tiefbauarbeiten für Wasserleitung und Kanal) sowie an die Firma Steinbrenner aus Wiesenbach (Wasserleitungsarbeiten) vergeben.…
Kurz berichtet

Kurz berichtet

Eine weitere Ausschreibung betraf den Endausbau der Straße und Wendeanlage im Gebiet Straßenäcker (Erschließungsstraße zur Firma Weller). Die Firma Hähnlein aus Feuchtwangen wird diese Arbeiten ausführen. Die Stadtverwaltung durfte erfreuerlicherweise wieder einige Spenden entgegennehmen. Die notwendige Annahme der Gelder durch…

Molkerei will erweitern

Die Schrozberger Molkerei platzt aus allen Nähten und muss erweitern. Doch diesmal ist ein größerer Eingriff in die derzeit vorhandene Erschließung notwendig, denn die bisherige Zufahrt zum Molkereigelände muss verlegt werden. Dazu ist ein Änderungsverfahren zum derzeitigen Bebauungsplan notwendig. Dieser…
Kurz berichtet

Kurz berichtet

Diskutiert wurde über die weitere Verwendung eines Grundstückes im Bereich „Herdwiesen“. Es handelt sich um ein früher privates Wohngrundstück, das relativ großzügig umgrünt, aber auch relativ stark verwahrlost vom früheren Eigentümer nach dessen Tod hinterlassen wurde. Mangels Erben ging die…
Stadtsanierung geht im Zeller Weg weiter

Stadtsanierung geht im Zeller Weg weiter

Ebenfalls auf der Tagesordnung stand der weitere Ablauf der Stadtsanierungsmaßnahme. Derzeit werden die Kanalisations- und Straßenbauarbeiten in der Oberstettener Straße ausgeführt. Der nächste Bauabschnitt wird vom Marktplatz bis zur Einmündung der Speckheimer Straße in die Blaufeldener Straße sein, der auch…

Jahresrechnung 2010 einstimmig beschlossen

Schon in der Mai-Sitzung hat der Gemeinderat zur Vorbereitung der Jahresrechnung die Haushaltsreste gebildet. In der neuerlichen Sitzung war der Beschluss reine Formsache. Stadtkämmerin Carmen Kloß hatte in bewährter Manier die Zahlen so aufbereitet und den Gemeinderäten schon mit der…
Seite 1 von 3