Sitzungsberichte

24. 8. 2017

Umbau der Schule und Einbau einer Mensa

Die ausgeschriebenen Gewerke für den Beginn des Schulhausumbaus sowie den Bau der Mensaräume wurden in der letzten Sitzung des Gemeinderates vergeben. Demnach wird die Firma Ilgenfritz aus Rot am See die Erd-, Abbruch-, Beton- und Maurerarbeiten übernehmen. Die Elektroninstallationsarbeiten wird die Firma GET Elektrotechnik aus Schrozberg, die Arbeiten an der Heizungsanlage die Firma Hieber AG aus Weikersheim und die Arbeiten zur sanitären Installation die Firma Sausele Haustechnik aus Schrozberg übernehmen. Sie waren allesamt jeweils die günstigsten Anbieter. Erfreulich war, dass trotz guter Auftragslage doch zahlreiche Firmen an der Ausschreibung interessiert waren und Angebote abgegeben haben und noch erfreulicher ist, dass auch Schrozberger Betriebe Aufträge erhalten.

Abgestimmt mit der Schule gehen mit den Bauarbeiten dann demnächst los.