BEKANNTMACHUNGEN

25. 3. 2017

Aufnahmetermin  für Fixlängen am Montag, den 27. März 

Im Frühjahr sollten die Wälder wieder frei von borkenkäferbruttauglichem Holz sein, deshalb arbeiten Sie jetzt dringend ihr Sturmholz auf. Auch sehr stark geschwächte Fichten aus dem letzten Sommer sollten mit beseitigt werden. Mengen unter 20 Festmeter können Sie wie gewohnt als Fixlängen aufarbeiten und an die Sammellager bringen.

Aufnahmetermin am Sammellager Königsallee bei Obereichenrot ist der 27.März.

Achten Sie bitte auf die Schilder beim Abladen. Frische Stücke mit grüner Rinde müssen von Käferholz mit lockerer oder brauner Rinde getrennt werden. Rotfaules und krummes Holz wird bei der Aufnahme nicht berücksichtigt. Fixlängen müssen 5,1m lang sein und dürfen den Mindestzopf von 14 cm nicht unterschreiten.

Schreiben Sie Ihren Namen auf das Polter und übermitteln Sie die Maße an Försterin Waltraud Leinen Tel.: 07939/8024, Fax: 07939 /990509, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.