KIRCHEN

19. 8. 2017

Kindergarten „Arche Noah“ besucht Vorstellung des „Fliegenden Klassenzimmers“ der Erich Kästner –Schule Blaufelden

 Am Donnerstag, 13. Juli 2016, hieß es Manege frei für das „fliegende Kassenzimmer“. Die Kinder der Grundstufe der Erich Kästner - Schule zeigten ein buntes Programm. Neben Einrad fahren, auf dem Laufball laufen, die Pois, die Tücher und die Bänder schwingen, gab es Kunststücke mit dem Diabolo und das Fahren auf ganz unterschiedlichen Fahrrädern.

Ein Höhepunkt war sicherlich das Zaubern. Die Zauberkünstler Lukas und Paul zauberten, unterstützt von allen Kindern, beeindruckende Dinge herbei. Da waren plötzlich bunte Bilder in einem zuvor leeren Malbuch und aus drei nichtzusammengekoteten Tüchern wurde eine lange Schlange zusammengeknoteter Tücher.

Die Zuschauer waren sichtlich beeindruckt und die kleinen Künstler ernteten viel Beifall.

Im Anschluss durften die Kinder, unter Anleitung der Künstler der Erich Kästner-Schule, selbst die Zirkusgeräte ausprobieren. Es wurde ein lustiges Miteinander, und die Kindergartenkinder probieren neugierig viele Geräte aus.

Nur die Zauberkünstler Paul und Lukas behielten ihre Zauberkünste für sich.

 

JACOBIUMZUG

Das Jacobifest liegt hinter uns. Unsere „Legosteine“ waren begeistert dabei und haben ihre Sache sehr gut gemacht. Wir wählten dieses Thema, weil unsere Kinder das ganze Jahr über gerne mit Lego experimentieren, konstruieren und bauen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma Hornschuch für die Folien, mit denen die Schachteln beklebt wurden. So wurde es ein fröhlicher bunter Umzug durch Schrozberger Straßen…

 

SEGNUNGSFEIER FÜR DIE VORSCHÜLER

In einem besonderen Gottesdienst wurden die Vorschüler des Kindergartens am vergangenen Sonntag feierlich unter einem Segendach gesegnet.

Wir wünschen den baldigen Erstklässlern und ihren Familien alles Gute für ihre Zukunft. 

 

 

Unsere Sommerferien sind vom 7.- einschließlich 30. August 2017.

Allen wünschen wir schöne Ferien. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Eltern für die gute Zusammenarbeit, sowie besonders beim Elternbeirat für die prima Unterstützung!